Qube – das neue Quartier auf dem MParc Areal


logo_rechts


Medien

Auf dieser Seite finden Sie gesammelte Aktuellmeldungen, Stimmen zum Projekt und eine Übersicht, was die Medien über Qube berichten.





Kontakt für Medienschaffende


Antonia Reinhard
Genossenschaft Migros Luzern | Geschäftssitz Dierikon | Unternehmenskommunikation/Kulturprozent
Postfach | 6031 Ebikon
Direktwahl: +41 41 455 73 51 | Zentrale: +41 41 455 71 11






Medienmitteilungen

Finden Sie in der unteren Liste alle zur Verfügung stehenden medialen Informationen: Bericht und Bilder zur Veröffentlichung.




01.06.2017 – Themenmagazin localcity zeigt die Entwicklungen in Luzern Ost auf

Die Stadträume boomen, dies ist auch anhand von Entwicklungen in Luzern Ost spürbar. Beispiele sind die Mall of Switzerland und das Quartier Qube  für 500 Einwohner auf dem heutigen MParc Areal. Das Themenmagazin localcity zeigt vernetzt auf, warum in Luzern Ost 30 Prozent mehr Einwohner und 40 Prozent mehr Beschäftigte leben und arbeiten können. 

Download


07.02.2017 – Bis zu 260 neue Wohnungen beim heutigen MParc

Auf den rund 23‘000 Quadratmetern Fläche im Gebiet Weichle, dort wo sich heute der MParc und die alte Landi befinden, sollen bis zu 260 neue Wohnungen entstehen.

Download



27.10.2016 – Das neue Quartier auf dem MParc Areal

Nach dem Umzug der Migros-Fachmärkte und des Supermarktes in die Mall of Switzerland im
Herbst 2017 soll auf dem MParc Areal ein modernes und ökologisches Quartier entstehen.

Download





Stimmen zum Projekt

«Die Genossenschaft Migros Luzern plant mit Qube ein Quartier, das für die ganze Gemeinde Ebikon nachhaltigen Mehrwert bietet.»


Andreas Gyger
Leiter Expansion
Genossenschaft Migros Luzern

«Die Identität des Quartiers ist gemeinsam mit den Bauten über den Freiraum bestimmt. Dieser wächst mit dem Quartier und bietet Raum für Begegnungen, Erholung und Spiel.»


Dominik Bueckers
Landschaftsarchitektur
Studio Vulkan

«Auf gehobene Wohnungs-Ausstattungen wird verzichtet. Wichtig sind individuelle Gestaltungsfreiheit und konkrete Nutzerqualitäten für die künftigen Bewohner.»


Markus Schaefer
Hosoya Schaefer Architekten AG


«Wie damals mit dem MParc möchte die Migros Luzern auch mit Qube einen Beitrag zur positiven Entwicklung von Ebikon als Wohn- und Arbeitsort beitragen.»


Walter Baumann
Leiter Bau/Immobilien/Centermanagement
Genossenschaft Migros Luzern

«Ein M besser – dieses Versprechen der Migros an ihre Kundinnen und Kunden ist in allen Tätigkeitsfeldern spürbar; auch in der Entwicklung von Qube.»


Antonia Reinhard
Unternehmenskommunikation
Genossenschaft Migros Luzern

«Das Nutzungskonzept sieht flexible, frei kombinierbare Wohn- und Arbeitsflächen für Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen vor. Damit erfüllt es eine wachsende Nachfrage am Markt und trägt der gesellschaftlichen Entwicklung Rechnung.»


Roland Brun
Marktentwicklung & Kommunikation
Quint AG

«Der MParc wird mir zum Einkaufen anfangs sicher fehlen. Positiv stimmt mich, dass unter Einbezug der umliegenden Gebäude ein sehr durchdachtes „Mikroquartier“ mit unterschiedlichen Nutzungen entstehen wird. Das Quartier Qube wird zusätzliche Begegnungsorte enthalten, an denen wir einen gemeinsamen Austausch pflegen können.»


Hans-Ruedi Wettstein
Vorstandsmitglied Quartierverein Höfli




Medienspiegel

Finden Sie hier gesammelte Berichte aus den Medien.




01.06.2017 – localcity: In Die Migros Luzern baute neues Quartier mit 280 Wohnungen und Begegnungsorten

30.03.2017 – Rontaler: In Ebikon soll ein innovatives Quartier entstehen – die Grünliberalen sagen Ja

08.11.2016 – Rontaler: Aus MParc wird Qube – Ebikons erstes Hochhaus soll im «Qube» gebaut werden

28.10.2016 – Radio Pilatus: Ein modernes und ökologisches Quartier

27.10.2016 – Luzerner Zeitung: MParc-Gebäude soll Wohnüberbauung mit Hochhaus weichen

29.09.2016 – Rigi Anzeiger: Was geschieht mit dem MParc Areal?


migros_logo

Genossenschaft Migros Luzern
Geschäftssitz Dierikon
Qube
Postfach | 6031 Ebikon
Tel. 041 455 73 51
info@qube-ebikon.ch